Sales Level Management

Steuerung der Akquisition von Neukunden über Verkaufsstufen

Sales Level Management Sales Level Management

Steuerung der Akquisition von Neukunden über Verkaufsstufen

Nutzen

Ein hilfreiches Instrument für die Neukundenakquisition ist die Führung von Verkaufsstufen. Auf der Basis von Verkaufsstufen lässt sich die Beziehungsintensität zu Kunden (Firmen) und Ansprechpartnern (Kontakten) gezielt steuern und messen.

Anwendungsbeispiel

Anfang des Jahres hat der Vertriebsleiter die Möglichkeit, seinen Vertriebsmitarbeitern konkrete Zielvorgaben bezüglich der Erhöhung von Verkaufsstufen von Kunden und Ansprechpersonen festzulegen. So kann er beispielsweise mit einem Aussendienstmitarbeiter das Ziel vereinbaren, in seinem Vertriebsgebiet im laufenden Jahr 50 Ansprechpartner auf der Seite potentieller Kunden von Verkaufsstufe 0 (rohe Adresse) auf Verkaufsstufe 3 (persönlicher Kontakt) zu heben.

Funktionalität

Die Verkaufsstufen sind flexibel konfigurierbar und werden automatisch berechnet auf der Basis mit Firmen und Kontakten verknüpfter CRM-Datensätze wie Aktivitäten, Verkaufschancen, Offerten, Aufträge und Rechnungen.

Zusatzinformationen

Keine Dokumente verfügbar

Immer die passende AddOn-Version!

Mit der AddOn-Software Assurance sichern Sie den reibungslosen und langfristigen Betrieb Ihrer AddOns. Profitieren Sie von kontinuierlich aktuellen Technologieupdates im Fall von neuen Microsoft Dynamics 365 Versionen, regelmässigen Funktionalupdates und Patches.

Download & Testen Vertriebsanfrage
Preise

AddOn SalesLevelManagement
Server license < 51 User 1900 CHF
Server license < 101 User 2850 CHF
Server license < 201 User 3800 CHF

Software Assurance jährlich 18% des Lizenzpreises

Kontaktieren Sie uns im Fall von höheren CRM-Benutzerzahlen oder wenn Sie eine individuelle Offerte benötigen.

Releases
Version 4.2.0
Publikationsdatum 16.02.2009
Sprache * DE / EN

* weitere Sprachen auf Anfrage